hintergrund

Sonntag, 25. Mai 2014

Nadelwelt


 Hallo Mädels, am Freitag war ich bei der Nadelwelt in Karlsruhe. Ach wie schön, es war traumhaft, den ganzen Tag nur Stoffe, Garne, Muster und Anleitungen. Ich konnte Zuschauen, Mitmachen, Fragen stellen, nette Leute treffen und einfach genießen.
Gekauft habe ich natürlich auch, wunderschöne Stoffe und Knöpfchen bei Christina und Gabi. Jetzt habe ich wieder ein wenig Vorrat und kann nach Lust und Laune loslegen. 


 Dann habe ich noch geschenkt bekommen: das Buch von Christina, traumhaft mit ganz lieben und verspielten Taschen und Täschchen und ein süßes kleines Garnröllchen mit Herzenband.  Die gestickten Schriftzüge mit tollen Band von Martina und den Tilda-Teddy von Katrin. Danke ihr Lieben, es hat Spaß gemacht mit Euch nur schade dass ich meinen Fotoapparat vergessen hatte. Typisch für mich.


 Dann habe ich noch Jutta Bücker kennengelernt, sie hat dieses super Strickbuch herausgebracht und ihre gestrickten Sachen auf der Messe präsentiert. Ich kann Euch sagen, das sind vielleicht hammerstarke Stricksachen. Eigentlich ganz simpel, eben nur das Gedöns machen sie so besonders, sagte Jutta selbst. Tolles Buch mit schönen Landschaftsbildern von der Nordsee und ich weiß eigentlich gar nicht mit was ich anfangen soll.


Diese Jacke war der Renner auf der Messe, einfach toll. 
Heute werden meine neuen Schätze sortiert und genauer betrachtet.
.Es spucken schon einige Ideen im Kopf herrum. Ich wünsche Euch allen noch einen wunderschönen Sonntag und gehe jetzt Stöffchen streicheln.

Ganz liebe Grüße 

Annerose

Montag, 12. Mai 2014

Muttertag


 Hallo Mädels, ich hoffe ihr hattet gestern alle einen schönen Muttertag. Bei mir hatte gestern Morgen mein Sohn den Frühstückstisch gedeckt und dieser wunderschöne Blumenstrauß stand dabei. Von der Tochter war am Samstag schon ein Päckchen aus Berlin angekommen. 


Der Inhalt war so typisch Katharina mäßig. Sie hat mir aus Paris diese schönen Schätze mitgebracht. Seht ihr die Nähmaschinenkarte und das kleine silberne Herzchen neben den Rosen. Süße Kleinigkeiten die ich ja ganz besonders mag. Schön dass meine Kinder das wissen.


 Von Sajou Sticknadeln, Garnkärtchen und 


diese Quiltstecknadeln in einer ganz tollen Dose. Danke meine Kinder ihr habt mir eine große Freude gemacht. Ich bin froh, dass ich euch habe.
So und jetzt schaue ich noch ein wenig bei Euch vorbei, mal sehen war ihr so schönes bekommen habt. Eine gute Woche und ganz liebe Grüße 

Annerose


Montag, 5. Mai 2014

Gartenbilder

 

 Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende. Am Samstag war es bei uns zwar sehr kalt und wolkig, aber der Sonntag hat uns dann voll entschädigt. Ich habe Euch mal ein paar Gartenbilder gemacht, damit ihr Euch vorstellen könnt, wie es bei uns zur Zeit aussieht. Also das ist ein Bild vom Balkon in den Garten, vor hier könnt ihr am besten unseren Nutzgarten erkennen.


 Das ist auf der Terrasse unser Tischchen mit Emailschüssel und an der Wand das neue Schild, das mein Mann gemacht hat. Es ist ein Ausziehteil eines alten Tisches das er mit Tafellack gestrichen hat. Und so können wir jetzt immer mal einen Spruch drauf schreiben.


 Sind doch schöne Wort, ich habe sie vergangene Woche bei jemanden von Euch gelesen und gleich gedacht, das muss auf das neue Schild.


 Die Sitzgelegenheit wenn wir zwei mal allein sind, reicht vollkommen aus.  


 Dieses Bänkchen entstand aus weiteren Teil des alten Tisches. Mein Sohn und mein Mann können schon sehr kreativ sein, nicht wahr ?


 Unser Gartenhäuschen, frisch gestrichen von mir. 


 Wir haben jetzt noch einen Busch und eine Rose unten gepflanzt, damit das Loch etwas zuwächst und natürlich stelle ich mir vor, dass die weiße Rose mal bis zum Dach reichen wird.


 Unsere alten Weinkisten habe ich zu einem Regal zusammen gestellt


 und mit Fundstücken dekoriert.


 Rosmarin und Salbei, zwei von meinen Lieblingskräutern.


Die Kräuterspirale


 Jede Menge Akelei


 Ein Blick in das neue Gewächshaus


 Tomatenpflanzen


 Salat


 Unsere Vogelvillen, die hat mein Papa gemacht, ich hoffe doch dass ein paar Vögelchen hier einziehen.


 Unsere Trauerweide


und wenn man in die Trauerweide reinblickt, gibt es dort eine Bank. 
Ich hoffe Euch hat meine kleine Rundreise durch unseren Garten gefallen. Ist schon viel Arbeit, aber es lohnt sich auch. Allerdings darf ich nicht vergessen zu erwähnen, dass die meiste Arbeit im Garten von meinem lieben Mann übernommen wird, er ist bei unser der Gärtner. Das machst du wirklich sehr schön mein Lieber ich fühle mich sehr wohl hier. Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne, sonnige Woche und lasst es Euch gut gehen.

Annerose

Freitag, 2. Mai 2014

Nähfreundin


 Hallo Mädels, gestern war auch bei uns, so wie bei vielen von Euch, schlechtes Wetter. Allerdings hatte ich mir den Regen gewünscht. Eine Erholung für die Natur.
 So hatte ich Zeit mein neues Nadelmäppchen fertig zu machen. Der Engel ist nach einer Vorlage von Anni Downs, ich habe einfach eine Nähmaschine dazu appliziert.  


Und so sieht das Innenleben aus. Schön viel Platz für allen Krims-Krams. Was ich damit mache weiß ich noch nicht aber es gefällt mir ab und zu einfach mal so was zu nähen. Es macht Freude und ganz viel Spaß. Ich denke Euch geht das genau so. Jetzt fängt ja schon wieder das Wochenende, also lasst es Euch gut gehen. Seid mir lieb gegrüßt

Annerose