hintergrund

Sonntag, 24. November 2013

Weihnachtlich


Hallo Mädels, ja mich gibt es auch noch. Endlich bin ich am Freitag mal wieder dazu gekommen etwas kreatives zu tun. Dieser kleine Quilt ist entstanden. Natürlich hatte ich die Applikation und die Stickerei schon länger gemacht.  


 Ich hatte in letzter Zeit sehr viel Arbeit und Vorbereitungen zum 60. Geburtstag meines Mannes. Aber jetzt ist alles gut überstanden und die Festlichkeiten war schön und gelungen.


 Das Motiv dieses Miniquilts stammt von Anni Downs und ich habe es mir dann so ausgeschmückt und gequiltet. Die Stoffe sind alles Reste und ich mag diese Farben in der Weihnachtszeit sehr gerne.



Jetzt geht es mit großen Schritten auf Weihnachten zu und ich kann es irgendwie noch gar nicht glauben. Was noch alles zu erledigen ist. Aber ich freue mich auf diese Zeit, ich mag sie unheimlich gerne. 
Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche und schicke liebe Grüße 

Annerose

Freitag, 8. November 2013

Meine graue Stadt


 Willkommen zusammen, ich habe mir meine eigene kleine Stadt gemacht.
Mein Vater hat  mir aus einem echten alten Holzbalken die Häuser zugeschnitten und ich habe sie angestrichen mit einer grau/blauen Lasur.  
                                                                                         
         

Ich habe sofort an die graue Stadt Husum gedacht, wisst ihr noch "die graue Stadt am Meer" und ich finde sie eigentlich ganz schön so schlicht.


 Sie steht vor unserer Haustür auf einem kleinen runden Tisch und Abends sind dazwischen die Kerzen an.



So können sie jetzt im Herbst hier stehen und passen nicht nur zur Weihnachtszeit. 
Ich wünsche Euch allen ein schönes gemütliches Wochenende ( das Wetter soll ja nicht so schön werden) und schicke liebe Grüße 

Annerose 

Sonntag, 3. November 2013

Neue Minis


Hallo Mädels, heute ist bei uns ein trüber, regnerischer Sonntag. Ich habe mich in mein Nähzimmerchen verkrochen und diese beiden Minis von Tilda fertig genäht. Es geben sich die Ehre: Harry Hirsch und Hermine Hase . 

                                    

Sie fühlen sich sehr wohl in Gesellschaft der anderen beiden Minis. Und was soll ich sagen: Der frisch gebackene Sonntagskuchen gefällt ihnen auch.


Ich denke wir sollten uns beeilen, sonst ist nichts mehr da. 


Es gibt einen ganz frischen noch warmen Rahmkuchen aus Hefeteig mit Mandelplättchen. Ein wenig muss man seinen Liebsten doch verwöhnen wenn er Sonntags schon mal nicht arbeiten muss. Ich wünsche Euch allen noch einen gemütlich, vielleicht auch sonnigen Sonntag und schicke liebe Grüße 

Annerose