hintergrund

Dienstag, 29. September 2009

Herbstdekoration

will ich heute noch ein wenig zeigen, dieser genähte Kürbis fühlt sich auf unserer Treppe wohl, ich habe ihn schon sehr lange, er stammt noch aus meiner Anfängerzeit und ich mag ihn immer noch.
Dieses kleine Säckchen ist mit Lavendel aus unserem Garten gefüllt und riecht super.

Den Kranz aus Heide, Rosen, Mohnkapseln, Salbei und noch viel mehr habe ich mir bei unserem Altstadtfest gekauft. Die Herstellerin spendet das Geld das sie mit ihren Kränzen verdient jedes Jahr. Es ist schon eine Menge Arbeit das ganze Zeugs zu sammeln und zu trocken und dann auch noch so schön zu verarbeiten.


Meine Äpfel vom vergangenen Jahr liegen schon auf dem Tisch, sie passen so gut zum Alpenveilchen.
Ich hoffe meine Deko gefällt euch. In letzter Zeit bin ich so wenig zum Arbeiten an der Maschine gekommen, das wird sich hoffentlich jetzt bald ändern, Weihnachten rückt ja immer näher.
Noch einen schönen Abend und liebe Grüße Annerose

Mittwoch, 23. September 2009

Gemischt

Servus alle zusammen, ich habe mir einen Herbstkranz für den Wohnzimmertisch dekoriert. Den Kranz hat mein Mann aus Weinreben und Birkenzweigen gebunden, das macht er ganz gut. Ich habe die kleinen Lampions an einem dünnen, goldenen Draht befestigt und mit einem Efeuranken um den Kranz gewickelt. Die kleinen, roten Beeren sind auch echt, nur die Pilze sind aus der Packung.

Diese Schlafanzughose habe ich gerade eben genäht. Meine Tochter hatte die Idee. Aus einem alten aber noch nie benutzen Biberbetttuch sind sie entstanden. Sehen eigentlich niedlich aus mit den Blumenkränzchen. Ich schicke sie jetzt mal nach Berlin, wenn sie passen kann ich noch für Nachschub sorgen. So jetzt schaue ich noch ein bißchen was es so Neues in der Bloggerwelt gibt, dann habe ich einen Friseurtermin. Noch einen schönen Herbsttag wünsche ich euch allen.

Liebe Grüße Annerose

Montag, 21. September 2009

Fliegenpilze

Hallo zusammen, ich hoffe ihr hattet alle ein schönes, geruhsames Wochenende. Bei mir kehrt jetzt hoffentlich bald wieder etwas Ruhe ein. Vor lauter Terminen komme ich kaum noch in mein Nähzimmer. Aber Abends am Fernseher bin ich dann doch in die Pilzproduktion gegangen. Ich will an Weihnachten beim Familientreffen den Tisch mit Fliegenpilzen dekorieren und jeder soll einen Pilz geschenkt bekommen. Also da gibt es einiges zu tun.
Macht ihr auch so Sachen ? Ich freue mich immer über Anregungen.
Liebe Grüße Annerose

Mittwoch, 16. September 2009

Herbsttag

Hallo zusammen, heute ist so ein richtiger Herbsttag, die Sonne kommt nicht hinter den Wolken hervor und es sieht alles so trübe aus. Ich hatte gerade mal Lust auf ein wenig Herbstdeko. Vor der Haustür habe ich im Sommer immer eine Bank stehen, die haben mein Mann und ich weggeräumt und das grüne Tischchen aufgestellt.

Den Eisenkorb haben wir mit weißer Heide, kleinen Alpenveilchen und einem Fliegenpilz dekoriert, ein paar Hagebuttenzweige geben dem ganzen so einen richtigen Herbstanblick.

Und diese Prachtkerle hat mein Mann heute morgen im Garten geerntet. Die haben vielleicht eine Farbe und ich freue mich jetzt schon auf das leckere Essen das daraus entstehen wird.

Auch im Esszimmer ist der Herbst eingezogen. Die Lampionsblumen haben genau so ein schönes Orange. Bei all den Sachen fällt mir ein Gedicht von Rainer Maria Rilke ein:
Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Lege deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren lass die Winde los.
Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
gib ihnen noch zwei südlichere Tage,
dränge sie zur Vollendung hin und jage
die letzte Süße in den schweren Wein.
Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
und wird in den Alleen hin und her
unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.
Ich wünsche euch noch allen einen schönen Herbsttag und liebe Grüße Annerose

Montag, 14. September 2009

Katharina

war auf Urlaub in die Pfalz gekommen. Die letzte Woche hatten wir unseren Spaß und jede Menge unternommen. Es gibt dann immer viel zu erzählen, zu zeigen und es ist richtig schön sie mal wieder zu Hause zu haben. Deshalb hatte ich auch nicht viel Zeit zum bloggen. Aber leider geht eine Woche so schnell vorbei und gestern Abend ist sie wieder nach Berlin geflogen. Aber bis Weihnachten ist ja nicht mehr so lange und dann haben wir sie wieder bei uns. Ist schon ein komisches Gefühl wenn die Kinder so weit weg sind. Ist das bei euch auch so ?

Seht mal was sie mir mitgebracht hat, ein ganz tolles Green Gate Geschirrtuch, das aber nicht als Geschirrtuch benutzt wird sondern am Ofen hängt, nur so weil es gut aussieht. Ich habe mich riesig darüber gefreut. Danke Katharina.

Und dann gab es noch für die ganze Familie Platzgedecke mit einem Stadtplan von Berlin. Jetzt können wir beim Essen immer nachschauen wo sie gerade ist, interessant.
Liebe Grüße Annerose

Mittwoch, 9. September 2009

Fliegenpilz

Mir war gerade mal nach Pilzen. Ich habe zwei genäht und neben meinen Hagebuttenzweig gestellt. Ich finde das eine schöne Herbstdekoration.

Und so sehen sie aus, wenn man genauer hinsieht. Unten habe ich sie mit Reis gefüllt, dann bleiben sie besser stehen.
Noch einen schönen Abend euch allen.
Liebe Grüße Annerose

Dienstag, 8. September 2009

Holunder

Hallo zusammen, ich hatte eine reiche Ernte an unserem Holunderbusch. Zwei große Eimer voll konnten verarbeitet werden.
Zusammen mit ein paar Äpfeln habe ich alles im Entsafter gekocht und dann kam ein großer Strahl reiner Holundersaft aus dem Schlauch. Es waren 5 Liter und das Kochen von Holundergelee konnte beginnen.

18 Gläser sind es geworden und wir freuen uns schon alle darauf. Meine Kinder und mein Mann lieben Holundergelee zu Gewürzkuchen, so in der Vorweihnachtszeit. Mhhhmmmmm lecker. Aber ein paar Gläser werde ich sicher auch besonders hübsch verpacken und verschenken. Jetzt fehlen nur noch die Quitten und dann ist das Obst verarbeitet. Dann kann der Winter kommen.
Liebe Grüße Annerose


Donnerstag, 3. September 2009

Ideen zum Nähen

dieses Heft habe ich heute Nachmittag beim Einkaufen entdeckt und gleich gekauft. Es ist ein Sabrina Spezial Heft und ich hatte schon öfter davon. Es gibt sehr schöne Sachen darin. Ich habe mal ein paar für euch fotografiert. Also die Deckseite sieht so aus, wie oben.

Dann gibt es ein wunderschönes Elchmotiv. Die Decke ist doch super. Die Farben kommen auf der Fotografie nicht so gut raus wie im Heft.

Zwei Seiten "Kaffeekult" mit leckeren Stoffmuffins. Die Stoffe kann man sich immer bestellen. Adressen sind angegeben.

Romantisch ist es auch. Bezogene Schachteln, Herzen, Kissen. Einfach schön.
Rot-weiße Weihnacht, Untersetzer, Vasen- und Lampenhüllen, Stoffpralinen. Aber es gibt natürlich noch weitere Hingucker z.B. Badespass mit Pinguin, Backe, Backe, Kuchen und Alpenglühn. Als Überraschung ist auch noch das Modell von Tildas Büstenengel vorhanden. Das Heft es wirklich sehr zu empfehlen. Vielleicht ist jemand daran interessiert.
Ich werde es mir heute Abend mal zu Gemüte führen und bestimmt entstehen in meinem Kopf schon weitere Weihnachtsgeschenke, aber auch für mich zur Deko habe ich schon Ideen.
Einen schönen Abend noch und liebe Grüße Annerose




Dienstag, 1. September 2009

Buttons

Hallo meine Lieben, ich habe mal ein paar Buttons gehäkelt. Oh je ist das eine Knoddelarbeiter ( so sagen wir Pfälzer ) aber sie sind richtig hübsch geworden, was meint ihr.

Ein Button hat schon eine Verwendung gefunden. Es wurde als Verzierung auf einer Buchtasche angebracht. Macht doch was her, oder ?
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sommertag. Bei uns soll es heute Nachmittag ja Gewitter geben, hoffentlich nicht all zu doll.
Liebe Grüße Annerose